Kükengruppe „Vergnögde Goodheit“

Wir sind die „Küken“ und ein Teil des Heimatvereins „Vergnögde Goodheit“ und möchten uns hiermit vorstellen.

Jeden 1. und 3. Samstagvormittag im Monat kommen wir Küken von 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr auf dem Wurnbarg zusammen. Mit Petra Deeken und Ute Brötje üben wir Tänze ein. Zu den Übungsvormittagen kommen wir in normaler Kleidung, aber für öffentliche Auftritte tragen wir natürlich eine Tracht. Wir sind zur Zeit 14 Küken im Alter von 2 bis 12 Jahren.

Natürlich haben wir jedes Jahr am Himmelfahrtstag, dem „Tag der offenen Tür“ auf dem Wurnbarg und auf der „groden ammerschen Arntefier“ am 2. Wochenende im September schon 2 feste Auftritte. Natürlich nehmen wir auch mit einem eigenen Wagen am Festumzug auf der Arntefier teil. Außerdem tanzen wir auf verschiedenen Festen wie Geburtstagen, Hochzeitsjubiläen sowie auch in Altenheimen und bei VdK-Weihnachtsfeiern.

Darüber hinaus fahren Petra und Ute im Sommer mit uns in einen Spielpark und zum Jahresabschluss machen wir eine Weihnachtsfeier.

Kükengruppe „Vergnögde Goodheit“
Kükengruppe Vergnögde Goodheit 2

Auf dem abgedruckten Foto kann man sehen, dass unsere Auftritte sich großer Beliebtheit erfreuen, sowohl an den von uns einstudierten Tänzen sowie auch an unseren Trachten.

Habt ihr Lust bekommen, und wollt es auch einmal versuchen, wir könnten nämlich Verstärkung gebrauchen. Meldet euch einfach bei Petra (04405-7833) oder bei Ute (04405-7315) oder kommt einfach an einem Samstagvormittag mal vorbei.