1. Ammerländer Trecker Disco


Wer, wenn nicht die Mitglieder des Heimatvereins Vergnögde Goodheit, könnten auf solch eine Idee kommen? „Treckerdisco“!Aber in Zeiten wie diesen muss man als Verein auch mal andere Wege gehen. So fand am 22.08.2020 auf dem Festplatz des Erntefestes an der Moorstraße in Westerscheps die 1. AmmerländerTreckerdisco statt. Es waren bis zu 200 Trecker erlaubt, die […]

Mehr erfahren

Heimatverein


Smeerjungs


Theatergruppe


De Dörgeneiten


Kükengruppe

Herzlichen Willkommen



Am Ende des 1. Weltkrieges 1918/1919 bereitete Herr Rohlfs, Lehrer in Westerscheps, den heimkehrenden Soldaten in der Heimat einen freundlichen Empfang, indem er am 25. Januar 1919 mit einer Gruppe von Jungen und Mädchen ein plattdeutsches Theaterstück im Gasthof Harms (Nemeyer Osterscheps) aufführte. Damit begann die Geschichte des Heimatvereins, denn aus der Gruppe kamen die 13 Gründungsmitglieder ( Anna Sandstede, Emma Deeken, Fritz Oellien, Johann Janssen, Emma Frerichs, Gustav Bölts, Anni Deeken, Hermann Deeken, Jan Wetjen, Mimi Eilers, Emil Gerdes, Martha Reil und Johann Sandstede).

Ab 1919 trafen sie sich regelmäßig als Verein. An den Abenden war man vergnügt; aber man nahm sich auch gleichzeitig vor, Gutes zu tun. So entstand der Name des Vereins "Vergnögde Goodheit".

Neuigkeiten




Museumsgelände "Tollhus" up'n Wurnbarg


Kehren Sie ein, gönnen Sie sich eine Pause im Einklang mit der Natur auf dem Museumsgelände "Tollhus" up'n Wurnbarg ( Zollhaus auf dem Wurnbarg) in Wittenberge, einem Dorf im Westen der Gemeinde Edewecht gelegen. Wir bieten Natur, Erholung und einen Blick zurück in die Lebensgewohnheiten unserer Vorfahren. Angler, Boots- und Kanuwanderer können auf dem Museumsgelände am Aueufer einen Bootsanleger benutzen. Die Museumsverwaltung bietet unter anderem, Führungen, Getränke und Speisen an. Das Museum ist ganzjährig geöffnet, Reisegruppen bitten wir um vorherige Anmeldung. Statt des sonst üblich geforderten Eintrittsgeldes bittet der Heimatverein "Vergnögde Goodheit" um eine Spende. Diese Spende wird eingesetzt zur Erhaltung, Pflege- und Erweiterung der Anlage.


Der Saal "Aueborg" mit bis zu 100 Sitzplätzen und das Freigelände kann für Veranstaltungen aller Art gemietet werden.


Veranstaltungen




Jetzt Mitglied werden

(In Kürze mit nur einem Klick möglich.)